Die UBS Kids Cup-Saison 2020 wird neu lanciert

Schrittweise bewegt sich die Schweiz zurück zur Normalität. Das gilt auch für den UBS Kids Cup: Es geht wieder los! Mit einem neuen Modus, der den aktuellen Gegebenheiten gerecht wird.

Am 8. Juni wird der diesjährige UBS Kids Cup definitiv lanciert. Ein angepasstes Konzept macht die Jubiläumssaison des UBS Kids Cups möglich und bietet Kindern und Jugendlichen in der ganzen Schweiz wieder Gelegenheit, sich mit Gleichaltrigen sportlich zu messen – und vor allem: Spass zu haben!

Da die Situation für Veranstalter von Sportanlässen weiterhin ungewiss bleibt und wohl auch nach dem Bundesratsentscheid vom 27. Mai nicht restlos geklärt sein wird, erhalten Vereine und Schulen die Möglichkeit, möglichst viele kleinere UBS Kids Cups zu organisieren. Ob im Sportunterricht, in Trainings oder im Trainingslager: Ein UBS Kids Cup kann problemlos auch in kleineren Gruppen durchgeführt werden. Entsprechende fixfertige Konzepte für sogenannte UBS Kids Cups «Mini» werden den Veranstaltern zur Verfügung gestellt.

Was bedeutet das für die Saison 2020?

  • Ab 8. Juni sind, sofern es die behördlichen Bestimmungen zulassen und Schutzkonzepte eingehalten werden können, alle bekannten UBS Kids Cup-Formate erlaubt:
    • Offene lokale Ausscheidung
    • Interne lokale Ausscheidung
    • UBS Kids Cup im Sportunterricht
    • UBS Kids Cup als Schulsporttag
  • Kantonale und nationale Bestenlisten werden in allen Kategorien geführt.
  • Kantonale und nationale Gewinner werden in allen Kategorien über die Bestenliste am 15. Oktober ermittelt.
  • Alle Resultate bis und mit 15. Oktober werden für die Bestenlisten berücksichtigt.
  • Es finden keine Kantonalfinals und kein Schweizer Final statt.
  • Alle kantonalen Stichtage entfallen. Das erlaubt sowohl Veranstaltern als auch Teilnehmern insofern mehr Flexibilität, als Resultate bis Ende Saison (15. Oktober) berücksichtigt werden.
  • Die 20 Besten jeder Kategorie beziehungsweise 25 in den Kantonen ZH, BE, AG, SG, FR, VD, LU und TG erhalten ein eigens kreiertes UBS Kids Cup-PUMA-Shirt.
  • Auf die nationalen Siegerinnen und Sieger wartet eine ganz besondere Überraschung.

Das angepasste Reglement sowie weitere Informationen zur aktuellen Saison sind hier aufgeschaltet.

Bevor es allerdings los geht, legen wir euch gerne noch ein anderes Projekt ans Herz: Am 30. und 31. Mai läuft die Schweiz beim «One Million Run», initiiert von Weltklasse Zürich und anderen Partnern, gemeinsam aus dem Stillstand! Der in dieser Form und Grösse hierzulande noch nie dagewesene Sportgrossevent wird neben der Schweizer Sporthilfe auch von UBS unterstützt sowie von zahlreichen prominenten Sportlerinnen und Sportlern begleitet. Die Teilnahme ist kostenlos und löst via beteiligte Sponsoren, Gönner oder private Spenden einen bedeutenden Betrag an die einheimischen Nachwuchshoffnungen aus.

Wir freuen uns auf den baldigen den Start der UBS Kids Cup-Jubiläumssaison und danken allen Veranstaltern, Eltern, Trainern und Kindern für die Geduld und das Verständnis!