UBS Kids Cup Blog

Mini-Wettkämpfe mit der Familie

Basteln und mit unserem Wettkampf in deinem Garten durchstarten

Veranstalte einen Familienwettkampf in deinem Garten

Deine Familie bewegt sich gern und du hast Spass an sportlichen Wettkämpfen wie dem UBS Kids Cup? Dann starte jetzt deinen persönlichen Familienwettkampf im Mini-Format! Mit Kreativität und ein bisschen Bastelspass steht alles bereit für fünf Disziplinen, in denen du gegen deine Familie und deine Freundinnen und Freunde antreten kannst. Die Wettkämpfe kannst du im Garten oder auf einer Wiese in deiner Nähe veranstalten. Wer macht den perfekten Wurf beim Ringwurf oder legt eine Bestzeit beim Hürdenlauf hin? Sammle bei jeder Disziplin Punkte und trage diese in eine Tabelle ein – die Teilnehmerin oder der Teilnehmer mit den meisten Punkten gewinnt die Goldmedaille ????

Zu jeder Disziplin findest du eine kleine Anleitung und die Materialien, die du beim Basteln benötigst. Die meisten Bastelsachen wirst du bestimmt schon zu Hause haben oder sie sind schnell besorgt. Eine vollständige Materialliste findest du ganz am Ende auf dieser Seite. Die Äste, die du für mehrere Disziplinen benötigst, kannst du mit deiner Familie bei einem Spaziergang im Wald sammeln.

 

Disziplin 1: Bodenturnen

Teste deine Beweglichkeit beim Bodenturnen. Zeichne Fuss- und Handabdrücke auf Papier und male diese farbig aus. Lege damit eine Spur aus – je kniffliger, desto besser. Achte aber darauf, dass es für die Jüngsten nicht zu schwer wird. Für die Erwachsenen könnt ihr die Blätter in grösseren Abständen hinlegen. Nun gilt es ernst: Bewege dich auf deinen Händen und Füssen vorwärts. Du darfst dich nur auf den einzelnen Blättern bewegen und den Boden sonst nicht berühren. Abstützen gilt nicht???? Wer schafft es am weitesten, ohne hinzufallen?


Material: Farbstifte, Papier

 

Disziplin 2: Hürdenlauf

Nun braucht ihr die gesammelten Äste aus dem Wald. Steckt zwei kleine Äste (ca. 50 Zentimeter lang) im Abstand von einem Meter in den Boden und befestigt waagerecht einen längeren, geraden Ast. Stellt so drei Hürden im Abstand von zwei Metern auf und markiert die Start- und Ziellinie. Stoppt die Zeit, die ihr für den Hürdenlauf braucht. Wer ist am schnellsten?


Material: Gerade Äste, Schnur, Stoppuhr

 

Disziplin 3: Stand-Weitsprung

Die Sprungkraft ist für den Familienwettkampf eine wichtige Fähigkeit: Je weiter du springst, desto besser! Markiere mit Kreide die Startposition. Von dieser Position springst du mit beiden Beinen gleichzeitig ab. Für die Jüngsten könnt ihr auch die Ausnahmeregel anwenden, dass sie mit dem Schwungbein Anlauf nehmen können, um weiter zu springen. So haben alle eine faire Chance, Punkte zu holen. Um die Sprungweite zu messen, kannst du mit Kreide Striche im Abstand von ca. 30 Zentimeter auf den Boden malen. Wer springt am weitesten, ohne Anlauf zu holen?


Material: Kreide

Disziplin 4: Bogenschiessen

Eine olympische Disziplin ist das Bogenschiessen. Mit wenig Material bastelst du deinen eigenen Bogen und Pfeile. Nimm einen 60-80 cm langer und biegsamer Ast, mit dem du den Bogen baust. Am besten eignet sich ein Haselnuss-Ast, der noch nicht trocken ist. Mit dem Taschenmesser schnitzt du an beiden Enden eine Kerbe ins Holz. Dort kannst du eine Schnur festknoten und so den Bogen spannen. Wenn du den Bogen längere Zeit nicht benutzt, dann löse die Schnur, damit der Ast wieder gerade ist. So behält der Bogen seine Spannung, damit du auch später noch weit schiessen kannst. Für die Pfeile sammelst du kleinere Äste. In das eine Ende schnitzt du eine Kerbe und das andere Ende spitzt du leicht zu. Du kannst den hinteren Teil des Pfeils mit der Kerbe noch mit Federn schmücken. Am besten basteln alle einen eigenen Pfeil. Nun versuche, den Pfeil so weit wie möglich zu schiessen. Wenn er noch nicht so weit fliegt, kannst du die Schnur des Bogens noch ein bisschen mehr spannen. Doch Achtung: Spanne den Bogen nur so weit, dass der Ast nicht bricht. Um zu sehen, wer am weitesten schiesst, könnt ihr entweder die Stelle des gelandeten Pfeils mit einem Stein markieren, oder ihr lasst solange die Pfeile liegen, bis alle geschossen haben. Welcher Pfeil saust am weitesten?


Material: Ein langer, biegsamer Ast, kleine Äste, Schnur, Taschenmesser, Federn, Leim

 

Disziplin 5: Ringwurf

Alle deine Fähigkeiten sind für das grosse Finale deiner Spiele gefragt: Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Wurfkraft. Bastle aus goldenem Draht fünf Ringe – die olympischen Ringe – und befestige sie an Ästen. Wickle den Draht so lange rundherum, bis der Ring stabil genug ist, dass er nach dem Befestigen am Ast aufrecht stehen bleibt und nicht umknickt. Fülle nun fünf Glasflaschen aus dem Altglas bei dir zu Hause mit Sand oder Erde und stecke anschliessend die Äste hinein. Durch das Gewicht des Sandes bleiben die Flaschen auch auf unebenen Böden stehen. Verteile sie auf der Wiese und markiere davor eine Abwurf-Linie in ca. zwei Metern Entfernung. Nehmt für die Markierung Äste oder Steine. Bei sehr starkem Wind oder beim Wettkampf mit jüngeren Kindern könnt ihr die Linie näher beim Ring markieren. Stelle etwas entfernt eine Schale mit den Tischtennisbällen hin. Und schon kann das grosse Finale starten. Ziel ist es, die Bälle durch die Ringe zu werfen: Schnapp dir einen Ball und sprinte zum ersten Ring. Wirf den Ball, bis er durch den Ring fliegt. Renn zurück und hole den nächsten Ball. Stoppt dabei die Zeit. Wer trifft am schnellsten alle Ringe?


Material: Fünf leere Glasflaschen, Sand/Erde, goldener Draht, Tischtennisbälle, Schale, Stoppuhr

Auf die Plätze, basteln, los!

Der UBS Kids Cup bringt dich zum Laufen, Springen und Werfen. Das bringt dich in jeder Sportart weiter, auch bei deinem Familienwettkampf im eigenen Garten. Lade dir jetzt hier die gesamte Materialliste runter und starte mit dem grossen Bastelspass für deine persönlichen Mini-Wettkämpfe. Bevor es losgeht, vergesst nicht, euch aufzuwärmen und genügend Wasser zu trinken. So können die Wettkämpfe bei strahlendem Sonnenschein beginnen!

Schoggimilch-Wettbewerb

Jetzt Sofortpreis gewinnen und die Chance auf den tollen Hauptpreis sichern.

Viel Glück!

 

Scan & win