UBS Kids Cup Team

Der spielerische, actionreiche Indoor-Teamwettkampf während der Wintersaison

 

Saison 2022/2023

Der grosse Schweizer Final findet am 25.03.2023 in Yverdon-les-Bains statt.

Regionalfinal Gelterkinden 
12.02.2023

20.11.2022

Oberdorf
Lokale Ausscheidung

03.12.2022

Biasca
Lokale Ausscheidung

21.01.2023

Therwil
Lokale Ausscheidung

   

Regionalfinal Mellingen
05.03.2023

11.12.2022

Nussbaumen
Lokale Ausscheidung

08.01.2023

Rapperswil-Jona
Lokale Ausscheidung

21.01.2023

Zug
Lokale Ausscheidung

Regionalfinal Burgdorf
12.03.2023

19.11.2022 Herzogenbuchsee
Lokale Ausscheidung
04.12.2022 Bern
Lokale Ausscheidung
22.01.2023

Thun
Lokale Ausscheidung

19.02.2023

Langenthal
Lokale Ausscheidung

Regionalfinal Amriswil
26.02.2023

03.12.2022 Winterthur
Lokale Ausscheidung
10.12.2022 Oberriet
Lokale Ausscheidung

28.01.2023

Chur
Lokale Ausscheidung

04.02.2023

Buttikon
Lokale Ausscheidung

Regionalfinal Payerne
18.03.2023

03.12.2022 Estavayer-le-Lac
Lokale Ausscheidung
17.12.2022 Martigny
Lokale Ausscheidung

21.01.2023

Düdingen
Lokale Ausscheidung

04.03.2023

Lausanne
Lokale Ausscheidung

Regionalfinal Willisau
04.03.2023

27.11.2022 Eschenbach
Lokale Ausscheidung
22.01.2023 Sarnen
Lokale Ausscheidung

29.01.2023

Luzern
Lokale Ausscheidung

Regeln und Kategorien  

So funktioniert's

In diesem Video erfährst du in 2 Minuten alles, was du über den Ablauf des UBS Kids Cup Team wissen musst:

Disziplinen

Beim UBS Kids Cup Team absolvierst du mit deinen Kolleginnen und Kollegen vier Disziplinen.

Sprint

Je nach Kategorie absolviert ihr den «Risikosprint» (U16), die «Hürdensprint-Stafette» (U14), den «Ringlisprint» (U12) oder den «UBS Goldsprint» (U10).

Sprung

Je nach Kategorie absolviert ihr den «Stabweitsprung» (U16), die «Mehrfachsprung-Challenge» (U14), den «Zonen-Weitsprung» (U12) oder den «Weltklasse Zürich Sprung» (U10). 

Biathlon

Für alle Kategorien gleich: Jeder Athlet versucht innerhalb von 3 Minuten möglichst viele Hallen-Runden zu absolvieren. Zwischen den Laufrunden können an der Wurfstation zusätzliche Punkte erzielt werden. 

Team Cross

Der Team Cross bildet für alle Kategorien den Wettkampf-Abschluss: Jede/r Läufer/in absolviert mit einem Staffelstab einen Parcours, wobei es verschiedene Hindernisse (Mattenberg, Langbänke und andere stabile Hindernisse) und Richtungsänderungen zu überwinden gilt.

Geld will gelernt sein

Entdecken Sie unseren Familien-Ratgeber, um mit Kindern über Geld zu reden.

Zum Magazin  

Qualifikation für den Schweizer Final

Lokale Ausscheidung

Die lokalen Ausscheidungen werden in sechs Regionen unterteilt. In jeder Region finden Events statt. Ihr könnt an einer beliebigen Ausscheidung teilnehmen.

Pro Event qualifizieren sich die ersten drei Teams in jeder Kategorie für den Regionalfinal. 

Qualifiziert ihr euch für den Regionalfinal, so könnt ihr an weiteren lokalen Ausscheidungen teilnehmen, startet aber ausser Konkurrenz.

Regionalfinal

An jedem Regionalfinal schaffen die ersten zwei Teams pro Kategorie den Sprung an den Schweizer Final. 

Der Schweizer Final findet Ende März 2023 in Yverdon-les-Bains statt.