UBS Kids Cup Blog

Basteln und verbiegen bis zum Umpurzeln!

Eine einfache Bastelanleitung für das aktive Spiel Handabdruck-Twister und ein grosser Spass für die ganze Familie!

Die Bastel- und Spielanleitung sowie eine Vorlage für die Drehscheibe findest du hier

 

Wer kennt es nicht, das aktive Spiel Twister für die ganze Familie? Dazu braucht es eine Unterlage, eine Drehscheibe und Mitspieler, die sich gut verrenken können. Das Spiel „Handabdruck-Twister“ kann man mit dieser Bastelanleitung ganz einfach selber basteln. Das Spiel trainiert deine Koordination, Balance und Beweglichkeit.
Dafür werden nur ein altes Tuch und ein paar Farben benötigt und schon kann die ganze Familie loslegen mit dem Verbiegen! 

Zum Basteln der Unterlage brauchst du ein grosses, helles Tuch, zum Beispiel ein altes Bettlaken oder Tischtuch. Die Grösse ist etwa 1,50 x 2 Meter. Je nach Grösse der Mitspieler dürfen die Masse grösser oder kleiner sein. Am besten lässt du deine Eltern entscheiden, welches Tuch sich dafür eignet. Zusätzlich brauchst du Farben und zwar in gelb, rot, blau und grün. Ideal sind Fingerfarben, es können aber auch dicke Wasserfaben aus der Tube sein. Die Farbe darf nicht zu wässrig sein. Sperre die Katze und den Hund in ein anderes Zimmer, bevor du beginnst! Die lieben es nämlich, durch die frische Farbe zu latschen und überall farbige Pfotenabdrucke zu hinterlassen. Nun kann es losgehen! 
 

 

  1. Markiere mit einem Filzstift in regelmässigen Abständen sechs Punkte in einer Reihe auf der Länge des Tuches und vier Reihen nebeneinander in der Breite, so dass am Schluss 24 Punkte (4 x 6 Punkte) auf dem Tuch eingezeichnet sind.
  2. Wenn ihr vier Leute seid, malen sich alle mit einer Farbe die Hände an. Dabei genügend Farbe verwenden, damit es einen schönen Abdruck auf dem Stoff gibt. 
  3. Nun macht ihr farbige Handabdrucke. Jede Reihe mit sechs Punkten hat eine eigene Farbe. Am Schluss hat es von links nach rechts eine grüne, eine gelbe, eine blaue und eine rote Reihe.
  4. Das Tuch gut trocknen lassen und die Farbe an den Händen abwaschen.
  5. Für die Drehscheibe benötigst du ein grösseres Stück Karton. Zum Beispiel der Deckel einer Pizzaschachtel. Daraus schneidest du einen grosen Kreis. Klebe dann die ausgedruckte Druckvorlage auf den Karton oder bemale den Karton anhand der Druckvorlage. Bohre in der Mitte des Kartons ein Loch hinein. 
  6. Aus den Resten schneidest du einen Pfeil aus, der an einem Ende ebenfalls ein Loch hat. Lass dir dabei unbedingt von einem Erwachsenen helfen. Befestige den Zeiger in der Mitte der Kartonscheibe, damit er dreht. Das funktioniert gut mit einem Zahnstocher, den du in einen Korken steckst.

Die Spiele können beginnen! Drehe am Pfeil und er zeigt dir an, welches Körperteil auf welche Farbe kommt. Wenn der Pfeil zum Beispiel in das Feld Hand kommt und auf grün zeigt, musst du eine Hand auf einen grünen Handabdruck setzen. Am Anfang ist das ganz einfach. Doch je mehr Felder besetzt sind, umso heftiger musst du dich verrenken und verbiegen, um noch einen Platz in der richtigen Farbe für eine Hand oder einen Fuss zu erreichen. Am Schluss bist du zusammen mit deinen Mitspielerinnen und Mitspielern der perfekte menschliche Knäuel und ihr könnt prustend übereinanderpurzeln und eure Hände und Füsse zusammensuchen!

Wissenswertes:
Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Training hilft dem Kind dabei, die Koordinationsfähigkeiten zu verbessern, wodurch automatisch auch ihre Geschicklichkeit trainiert wird. Hierbei helfen vor allem Übungen und Spiele, bei denen sich Kinder schnell und gezielt bewegen müssen.

Schoggimilch-Wettbewerb

Jetzt Sofortpreis gewinnen und die Chance auf den tollen Hauptpreis sichern.

Viel Glück!

 

Scan & win