UBS Kids Cup Blog

Aktives Eile mit Weile

Langeweile – was ist das? Wir haben für dich ein einfaches Spiel mit einem riesigen Spassfaktor und vielen sportlichen Aktivitäten!


Kennst du das Spiel „Eile mit Weile”? Wer kennt es nicht! Damit das Spiel noch einen extra Kick an Action und Spass erhält, haben wir es für dich aufgepeppt und 15 neue Felder eingebaut. Das sind Aktiv-Felder mit sportlichen Aufgaben, die deine Fitness auf die Probe stellen und dich ganz schön in Bewegung bringen. Alles was du dazu brauchst, sind je vier Spielfiguren in vier Farben und einen Würfel. Das Spielfeld kannst du zusammen mit der Anleitung hier herunterladen. 
Das wird ein aktiver Spass für die ganze Familie – versprochen!
 

Die Bastelanleitung findest du hier

 

Das sind die Spielregeln:

Wähle eine Farbe und setze die vier Figuren der gewählten Farbe auf die entsprechenden Ausgangsfelder.
Du brauchst eine Fünf, um deine Figuren raus zu kriegen. Jeder würfelt der Reihe nach. Das jüngste Kind beginnt. Wer zuerst eine Fünf würfelt, darf eine seiner Figuren auf das markierte Aktiv-Feld neben seinem Ausgangsfeld stellen. Ist eine Figur mal draussen, kann sie die gewürfelte Zahl weiterziehen. Hat sie das Spielfeld einmal umrundet, rückt sie auf der Treppe ihrer Farbe hoch zum Zielfeld in der Mitte. Ins Zielfeld schaffst du es aber nur mit der genauen Punktzahl. Bei zu hoher Würfelzahl musst du deine Figur um die entsprechende Anzahl Felder zurückziehen. Du musst alle Figuren ins Zielfeld bringen und dabei schauen, dass so wenige wie möglich wieder aufs Ausgangsfeld zurück müssen. Wenn nämlich eine deiner Figuren von einer andersfarbigen Figur überholt wird, muss deine Figur aufs Ausgangsfeld zurück. Ausnahme: wenn deine Figur auf einem Aktiv-Feld steht. Auf diesen Feldern sind die Figuren geschützt. Stehen zwei Figuren der gleichen Farbe auf einem Aktiv-Feld, dürfen diese nicht übersprungen werden. Auf diese Weise kannst du deine Mitspieler blockieren.Sieger ist, wer alle seine Figuren zuerst im Zielfeld hat. Deine Mitspieler kämpfen weiter um die nachfolgenden Plätze.

Die Sechs

Die Sechs zählt immer doppelt – also 12 Punkte. Wenn du eine Sechs würfelst, darfst du nochmals würfeln. Wenn du jedoch dreimal nacheinander eine Sechs würfelst, muss du alle Figuren die sich nicht auf einem geschützten Aktiv-Feld oder auf der Zieltreppe befinden, wieder auf den Ausgangsfeldern platzieren.

Die Aktiv-Felder

Wenn du mit deiner Figur auf ein Aktiv-Felder kommst, musst du die entsprechende Aktivität ausführen. Dafür darfst du im Anschluss nochmals würfeln. Wenn du die Übung nicht machen willst, musst du nicht und spielst normal weiter. Dann kann einer deiner Mitspieler die Aktivität übernehmen und darf dafür nochmals würfeln.

Das Spielfeld für dieses aktive „Eile mit Weile” findest du zum Ausdrucken auf der nächsten Seite. Tipp: klebe das ausgedruckte Spielfeld auf eine Kartonunterlage. 

Schoggimilch-Wettbewerb

Jetzt Sofortpreis gewinnen und die Chance auf den tollen Hauptpreis sichern.

Viel Glück!

 

Scan & win