UBS Kids Cup Blog

Ajla Del Ponte – Botschafterin für eine nachhaltigere Welt

Ajla Del Ponte, Hallen-Europameisterin und Olympiafinalistin mit einer Bestzeit von 10,90 Sekunden über 100 Meter, hat nicht nur auf der Sprintbahn beeindruckende Leistungen erbracht. Als Nachhaltigkeits-Botschafterin des UBS Kids Cups, von Weltklasse Zürich und World Athletics engagiert sie sich leidenschaftlich für unseren Planeten. In diesem Beitrag erfährst du mehr über Ajlas Passion für den Sport und ihren Einsatz für eine nachhaltigere (Um-)Welt.

Ajla Del Pontes Herz schlägt gleichermassen für den Sprint, wo die Schweizerin zu den schnellsten Frauen der Erde gehört, wie für die Umwelt. Geboren am 15. Juli 1996 in Locarno, fühlt sie sich eng mit ihrer Heimatregion Ascona-Locarno verbunden. Hier hat sie ihre sportliche Karriere begonnen und ist Mitglied der Unione Sportiva (US) Ascona.

Die Tessiner Master-Studentin (Italienisch und Geschichte) hat nicht nur sportliche Ambitionen, sondern auch eine klare Vision für die Zukunft unseres Planeten. Unsere Nachhaltigkeits-Botschafterin setzt sie sich aktiv für umweltbewusstes Handeln ein. Sie möchte dazu beitragen, dass «die Welt ein kleines Stückchen besser wird und die kommenden Generationen eine lebenswerte Umwelt vorfinden», berichtet die in den Niederlanden trainierende Sprinterin. Den Weg zu ihrem Trainingsstandort bewältigt sie natürlich per Bahnfahrt.

Ajlas Liebe zur Natur spiegelt sich in all ihren Handlungen wider. Sie legt grossen Wert auf umweltfreundliche Praktiken und lädt ihre Fans und Mitmenschen dazu ein, das Gleiche zu tun. Obwohl sie viel Zeit auf Reisen verbringt, versucht sie ihren ökologischen Fussabdruck zu minimieren, indem sie neben der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln beispielsweise Müll bewusst vermeidet.

Als Teil ihrer Botschafterrolle für den UBS Kids Cup, Weltklasse Zürich und World Athletics hat Ajla die Möglichkeit, junge Menschen für das Thema Nachhaltigkeit zu sensibilisieren. Sie besucht Schulen und Sportveranstaltungen, um über die Bedeutung des Umweltschutzes zu sprechen und lehrt den Kindern, wie sie aktiv zum Schutz unserer Erde beitragen können.

Ajla ist ein Vorbild für junge Menschen. Sie zeigt, dass auch Sportlerinnen und Sportler eine wichtige Rolle im Kampf gegen den Klimawandel spielen können. Mit ihrer Energie und Leidenschaft motiviert die Olympiafinalistin über 100 m (5.) und mit der 4x100-m-Nationalstaffel (4.) andere, nachhaltige Entscheidungen zu treffen und sich für eine intakte Umwelt zu engagieren.

Wir sind stolz darauf, eine Athletin wie Ajla Del Ponte in unserer Community zu haben. Sie beweist, dass man nicht nur auf der grossen Sportbühne wie bei Weltklasse Zürich im vollen Stadion Letzigrund glänzen kann, sondern auch als Botschafterin für alltägliche, lebensnahe Themen. Ihre Bemühungen, die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen, unterstreichen, dass jeder Einzelne einen Beitrag leisten kann.

Ajla ist eine wahre «Campionessa». Als solche möchte sie – ob als Einzelathletin oder im Team mit der erfolgreichen 4x100-m-Auswahl – weiterhin die Herzen von jungen Menschen erreichen und uns alle dazu inspirieren, die Welt, die wir teilen, zu schützen und zu bewahren. Dies tut sie regelmässig in unserem Blog mit Nachhaltigkeitsthemen aus, über und um den UBS Kids Cup. Wir freuen uns darauf!

Mehr zu Ajla Del Ponte

Schoggimilch-Wettbewerb

Jetzt Sofortpreis gewinnen und die Chance auf den tollen Hauptpreis sichern.

Viel Glück!

 

Scan & win