TEAMCROSS

 

schuh
Team Cross

Ideal für grössere Gruppen im Freien
Ihr seid ganz schön viele Leute und möchtet Spass haben? Dann könnte der „Teamcross“ genau das Richtige für euch sein.

Material
- diverse Hindernisse (z.B. Äste, Steine, Kartonschachteln etc.)
- Pro Team ein Ast als Staffelstab

Ablauf
1.Bestimmt einen Parcours-Rund- kurs. Ideal ist, wenn er über einige kleinere oder auch grössere Hinder- nisse führt und mehrmals die Richtung ändert. Legt zum Beispiel Äste oder Schachteln auf den Boden, über die ihr hüpfen müsst, und bestimmt Bäume oder Sträucher, um die herum ihr laufen müsst. Eine Parcours-Runde sollte nicht länger als 45 Sekunden dauern.
2. Bestimmt den Start-/Zielpunkt und macht Teams, bestehend aus maximal je fünf Teammitgliedern.
3. Auf los geht’s los! Alle Startläuferinnen und -läufer sprinten gleichzeitig In der Übergabezone übergeben sie der nachfolgenden Läuferin oder dem nachfolgenden Läufer einen bestimmten Gegenstand. Am besten nehmt ihr dazu einen ungefähr 20 Zentimeter langen, stabilen Ast als „Staffelstab“.
Achtung: Wenn jemand unterwegs den Staffelstab verliert, muss er oder sie ihn zuerst wieder holen und darf erst anschliesen weiterlaufen
Jedes Teammitglied muss den Parcours zwei Mal absolvieren. Bei fünf Team- mitgliedern lauft ihr also insgesamt zehn Runden.

Aufgepasst
Verwendet für die Hindernisse nur Gegenstände, an denen ihr euch nicht verletzen könnt!

Zählweise
Schnellstes Team = Am meisten Punkte

Noch mehr coole Spiele und Übungen