UBS Kids Cup Team: Schweizer Final am Samstag in Willisau

21.03.2022

Die besten Teams aus der ganzen Schweiz stehen am kommenden Samstag, 26. März in der Sporthalle BBZ in Willisau am Start. Sie kämpfen um den Sieg am Schweizer Final des UBS Kids Cup Team in insgesamt zwölf Kategorien. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause kann nun endlich wieder ein Schweizer Final stattfinden.  13 lokale Ausscheidungen und vier Regionalfinals schafften durch den Winter Klarheit, wer am kommenden Sonntag in der Sporthalle BBZ am Start stehen darf. Über tausend Teams haben in dieser Saison beim populären Mannschaftswettkampf teilgenommen. Knapp hundert von ihnen haben sich für den Final in Willisau qualifiziert. Es ist bereits die neunte Saison des UBS Kids Cup Team, der von Weltklasse Zürich und Swiss Athletics veranstaltet wird. 

UBS Kids Cup Team: Schweizer Final am Samstag in Willisau 

Die besten Teams aus der ganzen Schweiz stehen am kommenden Samstag, 26. März in der Sporthalle BBZ in Willisau am Start. Sie kämpfen um den Sieg am Schweizer Final des UBS Kids Cup Team in insgesamt zwölf Kategorien. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause kann nun endlich wieder ein Schweizer Final stattfinden. 

13 lokale Ausscheidungen und vier Regionalfinals schafften durch den Winter Klarheit, wer am kommenden Sonntag in der Sporthalle BBZ am Start stehen darf. Über tausend Teams haben in dieser Saison beim populären Mannschaftswettkampf teilgenommen. Knapp hundert von ihnen haben sich für den Final in Willisau qualifiziert. Es ist bereits die neunte Saison des UBS Kids Cup Team, der von Weltklasse Zürich und Swiss Athletics veranstaltet wird. 

Teamgedanke als grosse Motivation

Der UBS Kids Cup Team ist das, was er im Namen auch verspricht. Die jungen Athletinnen und Athleten kämpfen miteinander im Team um Punkte. Dabei ist nicht allein die sportliche Leistung entscheidend. In den Disziplinen “Sprint”, “Sprung”, “Biathlon” und “Team-Cross” ist auch immer eine Portion Grips und Cleverness gefragt. Der UBS Kids Cup Team ist bei den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen wie auch bei den Zuschauern gleichsam beliebt. Detaillierte Informationen zum Wettkampf sind auf der Webseite des UBS Kids Cup (www.ubs-kidscup.ch) zu finden.

Über den Schweizer Final zu Weltklasse Zürich

Das Willisauer Organisationskomitee erwartet in der Sporthalle BBZ einen grossen Zuschauerandrang. Auf alle Fälle wird das Publikum die Kids lauthals zu Höchstleistungen treiben. Der Schweizer Final in Willisau beginnt am 26. März um 8.30 Uhr mit den Wettkämpfen der Altersklassen U16 und U14. Am Nachmittag ab 13.45 Uhr sind dann die Teams bei den U12 und U10 an der Reihe. Jede Altersklasse ist aufgeteilt in Kategorien für Mädchen-, Knaben- und Mixed-Teams. Den zwölf Kategoriensiegern winkt neben der Goldmedaille ein einzigartiger Preis. Sie erhalten zudem die Gelegenheit, am Donnerstag, 8. September 2022 im Vorprogramm des weltberühmten Leichtathletik-Meetings Weltklasse Zürich in einem Staffelrennen auf der legendären Bahn des Stadion Letzigrund anzutreten.

Jason Joseph und Angelica Moser vor Ort

Sie haben den Weg von UBS Kids Cup bis an die Weltspitze in ihren Altersklassen bereits geschafft und sind Vorbilder für viele ganz junge Leichtathletinnen und Leichtathleten. Hürdensprinter Jason Joseph und Stabhochspringerin Angelica Moser kommen als Ehrengäste an den UBS Kids Cup Team-Final nach Willisau. Joseph ist der schnellste Schweizer Hürdensprinter aller Zeiten und startet mit den jungen Athletinnen und Athleten am Samstagmorgen mit einem gemeinsamen Aufwärm-Training in den Tag. Quasi direkt von der aus Schweizer Sicht sehr erfolgreichen Indoor-Weltmeisterschaft in Belgrad kommt Stabhochspringerin Angelica Moser am Samstagnachmittag nach Willisau. Nach ihrer schweren Trainingsverletzung im vergangenen Jahr schaffte Moser in diesem Jahr ein beeindruckendes Comeback und sprang an der WM auf einen hervorragenden vierten Platz. 

Medienakkreditierung und Medienkontakt:
Zugang in den Innenbereich der Turnhalle in Willisau erhalten ausschliesslich akkreditierte und vorangemeldete Fotografen oder Filmteams. Bitte melden Sie sich für Akkreditierungswünsche oder Rückfragen bei Elisabeth Walden ewaldenweltklassezuerichch, Tel. 076 474 56 54 oder Beat Freihofer, beatfreihoferswiss-athleticsch, Tel: +41 31 359 73 00.