Diese Seite dient zur Information der Teilnehmenden und Veranstalter über die Auswirkungen des Corona-Virus auf die aktuelle UBS Kids Cup-Saison 2021.

Die Informationen werden laufend aktualisiert und entsprechend den durch Bund und Behörden angeordneten Massnahmen und Entscheidungen angepasst.

Spezifische Informationen für Teilnehmer und Veranstalter:

FAQs Veranstalter   FAQs Teilnehmer   Schutzkonzept UBS Kids Cup   Nationale Vorgaben Sportbetrieb  

Corona News

Saisonstart am 15. März

01.03.2021

Nach der am 24. Februar vom Bundesrat beschlossenen Öffnungsstrategie und der damit verbundenen Lockerungen für den Sport, insbesondere für Athletinnen und Athleten mit Jahrgang 2001 oder jünger, steht der Lancierung der UBS Kids Cup Saison 2021 aktuell nichts mehr im Weg.

Schutzkonzept verfügbar

02.06.2020

Gestützt auf den Rahmenvorgaben für den Sport des Bundesamts für Gesundheit (GAB) sowie dem Schutzkonzept für Wettkmämpfe von Swiss Athletics hat Weltklasse Zürich ein Schutzkonzept für UBS Kids Cup Veranstaltungen erarbeitet

Die UBS Kids Cup-Saison 2020 wird neu lanciert

15.05.2020

Schrittweise bewegt sich die Schweiz zurück zur Normalität. Das gilt auch für den UBS Kids Cup: Es geht wieder los! Mit einem neuen Modus, der den aktuellen Gegebenheiten gerecht wird.

Wettkämpfe des UBS Kids Cups nicht vor dem 8. Juni möglich

20.04.2020

Das Corona-Virus (COVID-19) hat unseren Alltag weiterhin fest im Griff. Der Bundesrat hat an der Medienkonferenz von letzter Woche eine erste Lockerung der aktuell gültigen Massnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus kommuniziert. Diese Lockerungen betreffen einen sehr engen Bereich der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens und sind in mehrere Etappen aufgeteilt. Veranstaltungen bleiben weiterhin verboten.

UBS Kids Cups sind nicht von der Absageempfehlung des STV betroffen

31.03.2020

Vergangenen Samstag, 28. März, hat der Schweizerische Turnverband STV die Empfehlung an seine Vereine abgegeben, Turnanlässe und Wettkämpfe bis Ende Juni 2020 abzusagen. Damit zielt der STV vor allem auf Turnfeste sowie STV-Wettkämpfe ab. Die Durchführung solcher Anlässe machen ohne eine adäquate Vorbereitung nur begrenzt Sinn.

Start der UBS Kids Cup Saison wird auf den 1. Mai verschoben

13.03.2020

Der Bundesrat hat heute über weitere Massnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus (COVID-19) in der Schweiz informiert. Er setzt per sofort u. a. ein Verbot für Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen in Kraft. Das Verbot gilt bis zum 30. April. Die heute kommunizierten Massnahmen des Bundesrats hat auch Konsequenzen für die Wettkämpfe im Rahmen des UBS Kids Cup. Der Saisonstart des UBS Kids Cup muss auf den 1. Mai verschoben werden. Bis mindestens zu diesem Datum können leider keine Wettkämpfe im Rahmen des UBS Kids Cup stattfinden.

Geld will gelernt sein

Entdecken Sie unseren Familien-Ratgeber, um mit Kindern über Geld zu reden.

Zum Magazin