UBS Kids Cub Blog

Spass mit Alex, der Sprintrakete!

Alex Wil­son, Schwei­zer Re­kord­hal­ter im Sprint, gibt hier ein paar An­re­gun­gen für einen Sprung­par­cours, der allen Spass macht und auch viel zu la­chen gibt.

So geht's

Baut euch einen Hüpf- und Springparcours. Es soll dabei um Sprunghöhe und Sprungweite gehen. Wenn jüngere Kinder mitmachen, dann bleibt fair und passt den Parcours für die Kleineren an. Sie müssen weniger weit und weniger hoch springen. Messe dich mit einem Metermass. Bei deinem nächsten UBS Kids Cup Event springst du so noch weiter.

Hier ein paar Ideen:

Hüpfen

  • Sackhüpfen (du kannst statt einem Jutesack auch einen stabilen Abfallsack benutzen)
  • Schuhbänder zusammenknüpfen und ein paar markierte Meter weit wie ein Hase hoppeln
  • Auf einem Bein über Äste oder andere Hindernisse hüpfen
  • Hüpfe mit einem Springseil
  • Froschhüpfen und dabei einen Ball zwischen die Beine klemmen

Hochsprung

  • Springe über ein gespanntes Gummiband oder Seil
  • Springe auf eine (stabile) Gartenbank
  • Springe Treppenstufen hoch

Weitsprung

  • Springe über Regenpfützen
  • Markiere auf dem Boden kleine Inseln mit Strassenkreide in verschiedenen Abständen und spring dorthin
  • Spring in oder über einen Sandkasten