UBS Kids Cub Blog

Noemi Zbären ist Kiwi-Fan!

Kiwis sind kleine Früchtchen, aber richtig grosse Vitaminwunder! Die erfolgreiche Hürdenläuferin Noemi Zbären liebt nicht nur den Geschmack, sondern schätzt auch die positive Wirkung!

Köstlicher Vitamin C-Lieferant

Kiwis zählen nicht nur bei Noemi Zbären zu den beliebtesten Früchten. Kein Wunder, denn sie sind ausgesprochen schmackhaft, gesund und kalorienarm.
Kiwis schmecken fruchtig-süss und zugleich säuerlich. Diese säuerliche Frische verdanken sie den grossen Mengen an Vitamin C, das in unserem Körper viele wichtige Funktionen erfüllt. Unter anderem schützt dieses Vitamin unsere Gefässe, kräftigt das Bindegewebe, fördert die Wundheilung, verbessert die Calcium- und Eisenaufnahme und wirkt entgiftend.

Rundum gesund

Die braun behaarte Frucht ist aber nicht nur ein Vitamin C-Lieferant, sondern besitzt noch viele weitere gesunde Inhaltsstoffe, wie unter anderem Magnesium, Kalium und Vitamin K.
Magnesium ist wichtig für unsere Muskeln und wirkt entzündungshemmend. Kalium ist wichtig für unseren Energiestoffwechsel und ist für ein gesundes Herz zuständig. Vitamin K regelt die Blutgerinnung und sorgt dafür, dass Kalzium in den Knochen eingelagert wird.

Leckere Kiwi-Rezepte

Kiwis sollten roh gegessen werden, denn die wertvollen Inhaltsstoffe - wie das Vitamin C - sind sehr hitzeempfindlich und verlieren gekocht ihre guten Eigenschaften. Noemi verwendet Kiwis deshalb im Joghurt, Quark, Fruchtsalat oder Müesli. Ein Kiwi-Lieblingsrezept von Noemi verraten wir dir gerne:

 
Rezept Kiwi-Smoothie

Du brauchst:

  • 2 Kiwis
  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • 3 dl Wasser, Apfelsaft oder Buttermilch
  • Evtl. Zitronensaft und Agavendicksaft

So geht’s:
Früchte schälen, klein schneiden und mit der Flüssigkeit im Mixer pürieren. Evtl. noch etwas Zitronensaft dazu geben und mit Agavendicksaft ein bisschen süssen. Gekühlt geniessen!

Schon gewusst?

Der Ursprung der Kiwi ist in China. Von dort gelangte sie nach Neuseeland, wo sie zur Nationalfrucht wurde. Inzwischen werden Kiwis auch in Europa angebaut.